Jahresausflug 2018

auf dem Berg und im Berg

Am Bettag reist der Männerchor Hämikon mit Anhang ins wunderschöne Kandertal. Stille, frische Bergluft und gemütliches Beisammensein verspricht das Ausflugsprogramm. Die Reise führt mit dem Car über den Brünig, vorbei am Brienzer- und Thunersee nach Kandersteg. Mit der Gondelbahn geht es auf den Berg und der Fussmarsch an den Oeschinensee lässt die eindrückliche Aussicht in die imposante Bergwelt erleben.

Das mitgebrachte Holzstück ergibt ein stattliches Feuer am Rande des klaren Bergsee’s. Bei Wurst vom Feuer und Gipfelwein geniesst der Männerchor Hämikon das lustige Mittagessen. Vorbei an tosenden Wasserfällen führt die Wanderung talwärts. Bei strahlendem Spätsommerwetter bleiben dem Männerchor weitere gemütliche Stunden im Tal, bevor die Wanderschuhe abgelegt werden. Zum gemeinsamen Nachtessen führt der Spaziergang über den Bundesrat Adolf Ogi Weg. Fröhliches Zusammensein beim feinen Nachtessen rundet den ersten Reisetag ab.

Nach dem Frühstück erkunden die Männerchörler Kandersteg: eindrückliche Holzhäuser, strahlender Sonnenschein, traumhafte Bergkulisse. Mittags führt der Weg nach Frutigen für die Weiterreise in den Berg, den Lötschberg-Basistunnel. Unter fachkundiger Führung mit träffen Sprüchen und interessanten Erzählungen rund um die Geschichte, den modernen Bau und die Zukunft des komplexen Bahntunnels fährt der Männerchor in den Berg. Nach dem Rundgang im Berg erfreut der Männerchor mit seinem Gesang unter Berg die beiden Reiseführer. Nach einer kleinen Stärkung im alten Bahnhof Frutigen tritt der Männerchor Hämikon die Heimreise an.

Bilder

Proben des Männerchors

Sommerzeit: Montag 20.00 Uhr – 22.00 Uhr

Winterzeit:    Montag  19.30 Uhr – 21.30 Uhr

Auf Voranmeldung ist „schnuppern“ jederzeit möglich